Etwas ruhig in den letzten Tagen…

IMG_0129

Ich bin ganz unglücklich, dass ich so wenig bloggen kann, aber das Schuljahr neigt sich dem Ende und es gibt wieder viel zu tun, letzte Klassenarbeiten stehen an, Materialien- und Bücherbestellungen für das nächste Schuljahr, Elternabende, Elterngespräche, Konferenzen und und und… Naja, ein bisschen Freizeit muss auch noch sein. 😉

Ich habe ein paar schöne Unterrichtsstunden vorbereitet, mit Lapbooks gearbeitet und auch meine Lernwege ein bisschen reflektiert und dokumentiert, hoffentlich schaffe ich es bald darüber zu schreiben!!!!

2 Kommentare zu „Etwas ruhig in den letzten Tagen…

  1. Hallo Ari, nimm es dir nicht so zu Herzen, wenn du nicht zum bloggen kommst; wir Leser warten auch auf deine Beiträge. Zunächst stehst mal du an 1. Stelle, d.h., dass du erst mal Erholung und freie Zeit im „Schuljahresendstress“ (den wir ja alle kennen) brauchst! Wenn du dann in Muße schreibst, ist es doch noch schöner. Ich freue mich schon darauf. Liebe Grüße, Sissi

    Like

  2. Liebe Ari,
    ich freue mich auch schon auf deine kommenden Beiträge!
    Hört sich toll an, was du so alles gemacht hast 🙂
    Liebe Grüße
    Sabine

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s