Der Schwebebalken in JÜL 1-3 im Stationstraining

IMG_9886

In den vergangenen Tagen habe ich mich mit dem Thema Turnen und Gymnastik im Sportunterricht näher beschäftigt.
Immer wieder empfinde ich es als schwierig, für alle drei Jahrgänge das passende anzubieten. Entweder ist es für die Erstklässler noch zu schwierig bzw. sie brauchen mehr Anleitung oder jemanden an ihrer Seite oder es ist für die Drittklässler zu einfach…
Natürlich gibt es auch Übungen, die sich für alle Altersklassen eignen, vor allem wenn es um Laufen, Fitness, Körpergewichtsübungen etc geht. Trotzdem wünsche ich mir aber, mit den „Großen“ an manchen Sachen spezifischer zu arbeiten.
Am Montag möchte ich gerne am Handstand arbeiten. Deswegen habe ich mir überlegt ein Stationstraining anzubieten, dann kann ich mir immer eine Gruppe Drittklässler herausziehen und mit ihnen Vorübungen zum Handstand machen, während die anderen Kids sportlich aktiv sind.
Auf der Suche nach passenden Stationen habe ich unter anderem an den Schwebebalken gedacht. Wir haben in unserer Turnhalle einen Kinderschwebebalken. Der ist nur ganz leicht erhöht (sogar niedriger als eine Langbank ;), kann also auch ohne ständige Aufsicht eines Erwachsenen genutzt werden. Damit die Kids nicht nur hin und herlaufen, habe ich mir Übungen überlegt und diese als kleine Kartei erstellt. Die Kinder werden dann zu viert in einer Gruppe sein, es wird mindestens ein Kind geben, das schon lesen kann und die Übungen den anderen vorliest. Die Schwierigkeiten der einzelnen Übungen sind durch Sterne (eins bis drei) gekennzeichnet. Außerdem gibt es bei manchen Karten noch Königsaufgaben, diese stellen eine besondere Herausforderung dar.

Die Datei möchte ich gerne mit euch teilen. Ich habe die meisten Bilder aus Lizenzgründen entfernt, ich bin da lieber ein bisschen übervorsichtig.  Man kann die Datei einfach so (leider ohne die vielen Bilder) übernehmen oder die Aufgaben nutzen, um dann eine eigene Datei zu entwickeln. Ich habe die immer zwei Seiten pro A4 Blatt ausgedruckt, das ist große genug. 🙂

Viel Spaß damit. Ich werde auf meinem Instagram Account (und vielleicht auch auf meinem Blog) dann berichten, wie es gelaufen ist.

https://drive.google.com/file/d/1YCpHjOL1YiTL29gpTync0TL_n2Z4McKp/view?usp=sharing

Die Kartei wurde mit dem worksheet crafter erstellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s