Der Buchstabengeburtstag in Klasse 1 als Teil des Lernweges

In meiner JÜL 1-3 gehörte die Erarbeitung der Buchstaben und Laute auch zum Lernweg. In meiner jetzigen ersten Klasse habe ich mich wieder für den Lernweg und den darin enthaltenen Buchstabenlehrgang entschieden. Diesen habe ich allerdings etwas ausgebaut (über meine Arbeit mit den Lernwegen hane ich in früheren Beiträgen schon berichtet u.a. hier: https://arisgrundschulblog.wordpress.com/2018/09/03/lernwege-2018-19/ )

Der Geburstagsbuchstabe wird zunächst eingeführt. Danach arbeiten die Kinder individuell, in ihrem eigenen Tempo. Sollten Kinder schneller fertig sein, dürfen sie auch schon den nächsten Buchstaben selbstständig bearbeiten.

Schritt 1 – mit den Sinnen erfahren (nach der Einführung und dem „Happy Birthday“)

Auf und unter dem Fensterbrett befinden sich die Stationen. Die Stationskarten habe ich schon als PDF Datei hochgeladen. Die Kinder sollen von diesen circa 4 Aufgaben lösen. Hier geht es um Hören, Fühlen, Sehen.

Schritt 2 – Erarbeiten

Die Aufgaben im Tinto Buchstabenordner werden bearbeitet.

Schritt 3 Anwenden

Im ABC Heft (A5 Heft, unliniert) wird eine Buchstabenseiten zum jeweiligen Laut gestaltet. Dieses ist alphabetisch geordnet. Die besonderen Laute befinden sich am Ende.

Ich schreibe den großen und kleinen Buchstaben mit Bleistift vor. Die Kinder fahren diese mit Bunstiften in verschiedenen Farben nach. Dann dürfen sie Bilder malen, Wörter schreiben, den Buchstaben aus Magazinen/Zeitungen ausschneiden und aufkleben, auch Bilder oder Sticker aufkleben. Ich habe ein paar Sticker gekauft, die sie dann benutzen können. Auch Zeitungen und Zeitschriften liegen bereit.

Schritt 4 Abschluss

Letzte Aufgabe ist der Buchstabentest, eine A4 Seite mit Aufgaben rund um den Buchstaben. Diese befinden sich in einem Ordner (momentan aber noch auf meinem PC 😉 ).

Für den Lernweg verdienen die Kids also pro Laut 4 Sticker:

  • Buchstabenstationen
  • Tinto
  • ABC Heft
  • Buchstabentest

3 Kommentare zu „Der Buchstabengeburtstag in Klasse 1 als Teil des Lernweges

  1. Deine Stationen sind wirklich sehr toll.
    Was mir aufgefallen ist, dass die Sonne auf deine Stempel und Stempelkissen scheint. Mir sind so meine Eddings ausgetrocknet. Ich würde sie an einem schattigen Platz lagern.
    LG Brigitte

    Gefällt mir

  2. Hallo Ari!
    Wäre es sehr unverschämt zu fragen, ob sich der Ordner zum Buchstabentest noch auf deinem Rechner befindet? 😉 Ich starte in die Endphase des Rufs und zum ersten Mal in eine erste Klasse und will dort den Buchstabengeburtstag ausprobieren.
    Dank für deine tollen Materialien, sie regen einen so an, sie anzuwenden!
    Liebe Grüße Jule

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s