Leseteppiche

img_5266
Immer wieder bin ich im Internet auf Leseteppiche gestoßen. Nach ein paar Recherchen habe ich mich dazu entschlossen, diese auch in meine Deutschstunden zu integrieren. Ich habe begonnen meine eigenen Leseteppiche zu erstellen und zu diesen einmal in der Woche eine Stunde anzubieten. Die Teppiche bauen aufeinander auf und richten sich nach der Reihenfolge der Buchstabeneinführung in meiner Klasse. Bisher sind das folgende Laute: M, A, L, O, I. Da wir in der nächsten Woche Erntedankprojektwoche haben, werde ich parallel dazu das E einführen, wegen dem Anfangsbuchstaben, normalerweise hätte ich mit einem Konsonanten weitergemacht.

Aufbau der Stunde:
Die Schüler arbeiten mit einem Partner. Jedes Kind bekommt seinen eigenen Leseteppich. Dann suchen sie sich einen Platz innerhalb oder außerhalb des Klassenraumes. Sie lesen sich die Laute, Silben, Wörter gegenseitig vor. Im Anschluss lesen sie noch einmal leise und malen alle Felder an, die sie schon lesen konnten. Danach kommt das Blatt in die Postmappe und wird zuhause mit den Eltern noch einmal gelesen.

Kinder, die noch Schwierigkeiten haben mit einem Partner zu arbeiten oder dem selbstständigen Erlesen arbeiten mit mir in einer Kleingruppe. Das hat bisher super geklappt.

Der Link bringt euch direkt zu meinen Leseteppichen.

https://drive.google.com/file/d/1DPVr7lBv9vcrOoLYQ0ZhvBqRY8BgAlT2/view?usp=sharing

 

Ein Gedanke zu “Leseteppiche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s