Würfel Warm-Up im Sportunterricht

IMG_7978

Die Idee habe ich irgendwann irgendwo im World Wide Web entdeckt und nun für die Monsterklasse erstellt. Ich werde das gleich am Montag in unserer Sportstunde nutzen. Wer große Schaumwürfel hat, kann diese natürlich verwenden, ansonsten tun es kleine Würfel aber auch.

Man sollte ja auch mehrere von den Blättern im Raum verteilen, sodass es kein Gedrängel und Geschubse gibt… 😉

https://drive.google.com/file/d/1rjChj0q-hFFX6INaIgEqjXkYv3FM-_sR/view?usp=sharing

Springseil Stufe 3

Oh weh…, in den letzten Wochen komme ich vor lauter Schularbeit mit dem Blogschreiben und Material Upload gar nicht mehr hinterher. Deswegen gibt es auch heute erst die Stufe 3 meines Seiltrainings.

Das Arbeiten mithilfe der kleinen Hefte hat viel Spaß gemacht und die Kinder zum selbstständigen Üben angeregt. Gut war es auch, dass ich noch eine Beginner und Profistufe entwickelt habe. Das Level der Kids war/ist in diesem Jahr wirklich extrem unterschiedlich, nicht nur im Sport. :O

Durch JÜL 1-3 und den unterschiedlichen Voraussetzungen meiner Schüler ist es eine besondere Herausforderung für uns Lehrkräfte in der Monsterklasse. Viel viel Differenzierung, allein in meiner ersten Klasse brauche ich immer 4-5 verschieden Aufgaben/Aufgabenstellungen, wenn wir nicht an den Lernwegen arbeiten. Viele Materialien musste ich noch einmal überarbeiten, Lernwege verändern…

Jetzt aber erst einmal viel Spaß mit dem Training, Level 3…

https://drive.google.com/file/d/1LuqD50SwnGuRnN200qiVnHHTh7xWqVXU/view?usp=sharing

 

Springseil Training Stufe 1

IMG_7595

So, nachdem ich natürlich noch einen kleinen Schreibfehler in meinen Dateien hatte und diese nun nicht mehr bearbeiten konnte, und auch ein bisschen neugierig auf die Arbeit mit dem Worksheet Crafter geworden bin, habe ich mir heute morgen die einjährige Lizenz geholt.

Kurze Zeit später habe ich in der Schule erfahren, dass diese wohl die im vergangenen Halbjahr eine Schullizenz für uns Lehrer erworben hatte. BÄÄÄÄÄÄÄÄM!!!!!

Ups, da ich im Sabbatical war, ist diese Info so richtig schön an mir vorbeigegangen. Naja, ist halt jetzt so. Anbei der Link für das Seilspringtraining für die Stufe 1.  🙂

 

https://drive.google.com/file/d/1x2DFND50ABNLWJi8mDYGuSvI4I9tyt91/view?usp=sharing

Seilspringtraining – Beginner

So, ein bisschen fleißig war ich in den Ferien trotzdem und habe mein Springseiltraining komplett überarbeitet. Dafür habe ich mir die Testversion vom Worksheet Crafter geholt. Normalerweise arbeite ich immer mit meinem Drive, da ich die Materialien so auch immer direkt online habe. Allerdings ist man bei der Erstellung der Arbeitsblätter und Lernspiele oftmals sehr limitiert, was Format, Layout, Schriften etc angeht.

Der Worksheet Crafter an sich ist gar nicht schlecht, man hat verschieden Schriften, Linien, Cliparts, die man direkt einsetzen kann. Manchmal ist die Handhabung noch etwas steif oder funktioniert noch nicht richtig. Einige Funktionen gibt es noch nicht oder habe ich nicht gefunden. Ich bin nun aber am Überlegen, mir die Vollversion zu kaufen, da ich gerne mein eigenes Material erstelle, dass dann auch genau auf meine Kids und das jeweilige Thema passt. Ein bisschen weh tut mir dann aber doch der Gedanke an meinen Geldbeutel, da wir Lehrer schon auch so immer viel Geld aus privater Tasche für Schule und Beruf nehmen… :/

Heute gibt es erst einmal den Link für das Beginner Training. Hier sind Aufgaben für Kinder, die eigentlich noch gar nicht springen können oder es vorher noch nie probiert haben. Am Ende der Trainingseinheit gibt es für jeden Beginner dann noch eine Urkunde für seine Anstrengungen.

Die Unterrichtseinheit beginnt natürlich nicht mit dem Übungsheft. Ich habe schon in den Sportstunden davor mit der gesamten Klasse die verschiedensten Seil- und Sprungübungen gemacht. da gibt es wirklich tolle Aufgaben und Spiele.

https://drive.google.com/file/d/174WsYRTT42m9E9NchZvTlPLXY3PMcLKY/view?usp=sharing

Viel Spaß mit dem Material…

 

Sportliche Hausaufgaben

IMG_6361

Schon im letzten Jahr habe ich besondere Hausaufgaben für meine Schüler erstellt. Hier gab es Aufgaben, wie:

– Gehe 10 Minuten spazieren. Was siehst du? Schreibe oder male auf.
– Hilf deinen Eltern beim Tischdecken.
– Male oder schreibe, was du am liebsten isst.

Die Datei dazu überarbeite ich gerade und veröffentliche dann den Link. Gestern habe ich an einer freiwilligen sportlichen Hausaufgabe gearbeitet, die heute gerne teilen möchte. Da ich nebenbei noch Kindertrainerin bin und immer auf der Suche nach etwas neuem bin, ist mir diese Idee gekommen. Ich habe die Challenge auf einer englischsprachigen Seite im Internet gesehen und diese nun für meine Kids umgebaut.

Die Hausaufgabe ist freiwillig und basiert auf der Ehrlichkeit meiner Schüler. Ich bin gespannt, wie viele 30 Tage schaffen… 🙂

https://docs.google.com/presentation/d/1lA3my7bAir9qHp-5Ms3wb0Jpz8cytTbCot5k2G4ZXlI/edit?usp=sharing

CrossFit angelehnte Sportstunden…

Im Sommer möchte ich meinen Trainerschein für CrossFit Kids (http://www.crossfitkids.com/) in Amerika machen. In meinen Sportstunden probiere ich hin und wieder diese Art des Bewegungstrainings aus, da ich davon überzeugt bin und auch meine Schüler viel Engagement und Freude bei diesen Stunden zeigen. In diesen Stunden liegt das Körpergewichtstraining im Vordergrund.

Unterrichtsbeispiel

Stuhltanz/Stopptanz mal anders
Das kann mit Fliesteppichen, Medizinbällen durchgeführt werden
Die Kinder machen unterschiedliche Bewegungen um den Kreis/das Oval: joggen, bear crawl, duck walk,shuffle, lunges etc
Wenn die Musik stoppt, müssen schnell einen Platz finden. Das übrig gebliebene Kind macht in der Mitte eine Bewegung, die der Lehrer ansagt, z.B. 5 Squats, 5 Burpees, 5 Juping Kacks. Alternativ kann das Kind eine Übung vormachen, alle andere machen mit

Skill Training Kniebeuge/Air Squat
Ich habe mit den Schülern noch einmal die Bewegung einer „perfekten Kniebeuge“ besprochen und geübt.

WOD- workout of the day
12-9-6
Squat
Jumping Jack
Sit ups